RSS Umfrage

Der RSS-Blogger hat eine kurze Umfrage rund um das Thema RSS-Suchmaschinen gestartet. Als kleiner Umfragenjunkie mache ich da natürlich gerne mit :-)


Welche Quellen nutzen Sie im Augenblick um nach RSS-Feeds zu suchen?
Ich verwende ansich nur sehr selten RSS-Suchmaschinen. Vielleicht hin und wieder Technorati, wenn man das dazuzählen kann. Meistens abonniere ich einfach einen RSS-Feed, wenn ich durch Zufall oder durch ein anderes Weblog auf eine für mich interessante Seite stosse.
Was muss eine Suchmaschine/Verzeichnis für RSS-Feeds bieten?
Es wäre meiner Meinung nach ganz nett, wenn der Suchdienst mir sagen könnte, ob die ganze Seite von diesem Thema handelt oder nur ein einzelner Eintrag. Ausserdem wäre vielleicht eine Art Bewertungsmöglichkeit nett.
Wie sind die Erwartungen an die Kategorisierung?
Hier wäre mir eine Art Bewertungsmöglichkeit noch wichtiger als bei einer gewöhnlichen Suchmaschine. Dass eine treffende Kategorisierung hier jedoch das wichtigste ist, ist glaub ich sowieso klar ;-) Bei Weblogs allgemein bin ich mir aber nicht so sicher, ob eine klassische Kategorisierung wie in etwa bei dmoz sinn macht. Hier finde ich den Tag-Ansatz von Technorati durchaus sinnvoll.
Wie wichtig ist die Vollständigkeit der verzeichneten Feeds
Meiner Meinung nach ist die Qualität in einem Verzeichnis wichtiger als die Quantität. Wenn der Katalog schon nicht vollständig ist, dann muss er aber auch ... naja, korrekt sein :-)
Sollen inaktive Feeds aufgeführt werden?
Ansich ja, da sie ja, wenn sie eine hohe Bewertung haben.
Wie wichtig ist die Möglichkeit direkt einen Feed zu abonnieren?
Zumindest ein dirkter Link zu Feed wäre nett, allerdings dank Firefox sind es ja nur 2 zusätliche Clicks ;-)
Wie wichtig ist ein deutsches Verzeichnis von RSS-Feeds überhaupt?
Meiner Meinung nach wäre ein getrenntes deutschsprachiges Verzeichnis der falsche Weg. Ein Einheitliches Verzeichnis, in dem der Benutzer dann aber seine Sprache wählen kann, wäre deutlich besser.
Was wäre sonst noch zu beachten?
Was mich ansich vor allem bei heise.de ziemlich ärgert ist, dass in deren Feeds nur jeweils immer die ߜberschrift eines Artikels, nicht aber z.B. eine Inhaltangabe steht. Allerdings ist das ja mehr eine Aufgabe der Feed-Autoren und nicht eine Suchmaschine :-)
comments powered by Disqus