Nick+Viva in Telekabel

Langsam aber sicher wird Telekabel in ߖsterreich wohl zum reinen Kinder-TV umgemodelt. Bisher gab es da 2 Sender für die lieben Kleinen: SuperRTL und KiKa. Vor ein paar Tagen nun wurde auch die Frequenz des (ehem.) Musiksenders zweigeteilt (wie vor einigen Jahren NBC) und es gibt nun die altersgerechte Aufteilung: Nick bis 20:15 Uhr, Jugendliche (oder besser gesagt die Gruppe von Menschen, die es sich antun wollen) VIVA. Gehört zwar eh alles dem selben Haufen, aber was soll’s.


Wenn Telekabel schon beim Umstellen des Programmes es, hier eine kleine Bitte: Wie wäre es mit Eurosport auf Deutsch? Angeblich gibts das ja zum Beispiel beim “Schwesterpaket” UPC Digital TV.

comments powered by Disqus