Bus voll!

Und wieder etwas gelernt: An einem Freitag sollte man nicht versuchen, den ÖBB-Bus von Graz nach Klagenfurt ohne Sitzplatzreservierung zu nehmen. Irgendwie hatte ich naiver Weise geplant, einfach mit dem Bus um 16:39 Uhr wieder nach Klagenfurt zu fahren und hatte nicht mit dem Ansturm gerechnet, der sich mir um 16:20 Uhr vor dem Bus bot. Zu dem Zeitpunkt hatte sich vorm Einstieg schon eine Gruppe von knapp 20 anderen Leuten versammelt, die alle noch in den ohnehin schon halbgefüllten Bus wollten. Der Fahrer konnte dann eigentlich nur mehr Leute mit Reservierung einsteigen lassen oder halt jene, die bereit waren, erster Klasse zu Fahren. Naja, zwei Stunden mehr Graz tut auch nicht weh, aber dann habe ich mir wenigstens eine Reservierung für den nächsten Bus geholt (der auch wieder in der zweiten Klasse zu rund 90% gefüllt war) ;-)

comments powered by Disqus