PyGRAZ-Stammtisch im September 2011: Die Linkliste

Dienstag Abend war wieder Python-Stammtisch in Graz und es wurde wie gewohnt eifrig mit alten und neuen Tools sowie Tips und Tricks um sich geworfen. Hier nur eine kurze Auflistung. Wer mehr will, soll einfach mal vorbeischauen ;-) Wie üblich war die Diskussion nicht einmal ansatzweise nur auf Python beschränkt, weshalb wir uns vielleicht einmal überlegen sollten, den Stammtisch umzubenennen :-P

  • buddycloud ist ähnlich Diaspora ein Open-Source-Konkurrent zu Facebook, das zur Kommunikation primär auf XMPP und Erweiterungen dafür setzt. Implementiert wird hier weitestgehend mit CoffeeScript auf Node.

  • kaiten ist ein jQuery-Plugin, das eine Art Navigationsframework für Web-Applikationen bereitstellt. Die Idee dahinter ist ähnlich wie im Columns-Mode von Finder, wo sich der Benutzer immer weiter nach rechts durch Spalten arbeitet, je tiefer er sich in der Hierarchie der Applikation befindet.

  • Pattern ist eine Webmining-Bibliothek für Python. Es verbindet Tools für Data-Retrieval aus Quellen wie Google und Bing, für Textanalyse und für Datenvisualisierung.

  • Und noch mehr node … diesmal in der Gestalt von Etherpad Lite, das herausgekommen ist, währenddem wir Sommerpause gemacht haben ;-) Wir hatten ursprünglich überlegt, Google Wave als Community-Plattform für PyGRAZ zu verwenden. Vielleicht wird das ja noch mal was hiermit :-)

  • kupfer ist ein Applikationslauncher für Gnone in Python

  • Cyn.in ist eine Collab-Plattform, die auf Plone 3 aufsetzt

  • Und, um es mal wieder erwähnt zu haben, tagstore ist ein Forschungsprojekt an der TU-Graz, um Benutzern eine bessere Möglichkeit zu bieten, ihre Dateien zu organisieren.

  • Irgendwie sind wir da dann zum Thema “Btrfs” abgerutscht ;-)

comments powered by Disqus